ABOUT STEVE

Steve wollte, dass jeder, der eines seiner Werke haben wollte, es sich auch leisten kann. Jeder sollte die Möglichkeit bekommen, Kunst in seinem Zuhause zu besitzen. Steven Alan Kaufman ist 1960 in der Bronx, New York City geboren und war ein US-amerikanischer charismatischer Pop Art Künstler. Nach Beendigung seines Studiums „School of Visual Arts in New York“ hatte er 1982 eine erste Gemeinschaftsausstellung mit Keith Haring. In seinen frühen Jahren assistierte Steve Andy Warhol, wo er auch die Kunst des Siebdruckes erlernte. 

Nachdem er Warhols Factory verlassen hatte, entwickelte Steve die Kunst des Siebdrucks weiter, indem er die Bilder mit Ölfarbe mischte. Auch sind seine Arbeiten durch die Technik des „hand embellished“ zu erkennen. Mit dieser Technik personalisierte er seine Drucke mit malerischen Details, die jedes Werke einzigartig und somit zu einem Original machen.

 

 
Links: COSHIBA, Rechts Albert Einstein ©Steve Kaufman Art Licensing LLC

GKAB Studios ©Steve Kaufman Art Licensing LLC

Ab dem Jahr 2000 engagierte sich Steve in zahlreichen sozialen und karitativen Projekten. Mit seiner Stiftung „Give Kids a Break“ stellte er 546 ehemalige Gang-Mitglieder in seinem Studio ein, gab ihnen Arbeit und einen Platz in der Gesellschaft zurück. Mehr zu GKAB in unserem Archiv. 

Steve`s Murals zeichneten die Bronx gegen Rassendiskriminierung. Ausschnitte aus dem Video GKAB ©Steve Kaufman Art Licensing LLC

Eingang zum Art Studio ©Steve Kaufman Art Licensing LLC