Portrait of Fame

“Ruhm ist unbeständig…[…] Ruhm und Glück scheint mir, sind sicherlich eine partielle Form des Reichtums….oder eine Form des Glücks…”  Marilyn

Steve Kaufman: Sängerin Roxette oil on canvas silkscreen with handembelished
Installation Video: Marilyn aus Seide, Garn, Kleiderbügel, Ventilator

In ihrem letzten Interview im Juli 1962 für das “Life magazine” erzählt Marilyn Monroe mit echtem Name “Norma Jeane Mortenson” über ihr Leben und ihr Beziehung zu ihrem grossen Ruhm. Marilyn geboren 1926 war eine Amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Model. Ihr Lächeln, wie sie ihr Haar trug, wie sie sich bewegte. Kaufman porträtierte Marilyn mit ihren vielen Gesichtern. Als eine Film / Mode Ikone, Als Idol, was sie auch für viel Menschen war. Aber mehr auch als eine bemerkenswerte Frau. Jedes Werk ist einzigartig. Sie führte viele Tagebücher, notierte ihre Gedanken. Gedanken Fragmente. Emotional angeordnete Gedanken die zu Gedichten wurden.

“Fame may go by and – and so long. I`ve had you, fame.” – Marilyn

 

Steve Kaufman: Grace Kelly & Marylin Monroe oil on canvas silkscreen with handembelished

 

1.1- 2.4.2022  
Die Ausstellung der Galerie Durchgang präsentiert die zweite kuratierte Show von Steve Kaufman “Portrait of Fame”. Eine selektierte Zusammenstellung von den Feinsten. Die abgebildeten Menschen sind das Format. Maler Salvador Dali, Sängerin Roxanne, der Maler Jackson Pollock, Schauspieler Charlie Chaplin, Fußballer David Beckham und Filmschauspielerin und Princesse Grace de Monaco Grace Kelly, sind in ihrer eigenen Zeit, doch mit unserem bewussten gewählten Rahmen porträtiert. Dalai Lama im schlichten Holzrahmen und Madonna glänzt metallic, nebeneinander. Zusammen mit vielen Anderen interessanten Persönlichkeiten bilden sie die Wall of Fame.

 

Steve Kaufman: Salvador Dali, oil on canvas silkscreen with handembelished
Steve Kaufman: Marylin Monroe oil on canvas silkscreen with handembelished

Steve Kaufman: Jackson Pollock oil on canvas silkscreen